Ein Update

Mit Schrecken hab ich beobachtet, wie vereinsamt mein Blog in den letzten Wochen war. Das geht eigentlich gar nicht. Aber uneigentlich geht manchmal einfach nicht alles auf einmal.

Meine To Do Liste hat in den letzten beiden Wochen ein paar dicke Haken geerntet :

  • Alles, was wir besitzen in Kartons verpacken. Alles, alles.
  • Telefon, Strom, Gas, Wasser ab – und neu anmelden. Und beten, dass vor allem das Telefon direkt wieder klappt. Was natürlich nicht der Fall war.
  • Abschied nehmen in Bonn. Freunde treffen, Kollegen auf Wiedersehn sagen.
  • Umzug von Bonn nach Karlsruhe. Dickes Dankeschön an die Firma Schötz Umzüge, die uns viel Arbeit und noch mehr Nerven erspart hat. 100% empfehlenswert.
  • Kisten wieder auspacken. Sachen suchen, finden und hin und her tragen. Auspackquote: ca. 50%.
  • Im neuen Zuhause ankommen, eingewöhnen, sich orientieren.
  • Und zwischendurch Pausen machen.

Und dann endlich: noch ein paar Bilder bearbeiten und posten, vor allem von Hochzeiten. Denn am Samstag habe ich meine letzte Hochzeit vor der Babypause fotografiert. So sehr ich es liebe und so viel Spaß es mir auch macht, aber der zunehmende Bauchumfang macht eine Hochzeitsreportage doch beschwerlicher und ich freu mich drauf, ihm und mir ein bisschen Ruhe gönnen zu können.

Diese Farbe auf die Nägel zu bringen ist übrigens auch ne Art Yoga :-)

15. August 2010 - 22:40 Daliah - Liebe Katja, ich wußte gar nicht, dass Du schwanger bist. Und dann auch noch ein Umzug... Puh! Hut ab. Ich wünsche Euch eine gute Zeit und vor allem einen guten Start in Karlsruhe! Bekommt Ihr Euer erstes Kind? Wünsche Dir viel Kraft und eine wunderbare Zeit. Viele Grüße, Daliah.

16. August 2010 - 10:28 Ivi - immerhin.. du kannst deine Füße noch sehen ;) Ich halte dann mal stellung in Bonn, falls irgendwann mal heimweh ist und du Bilder rbauchst, sag bescheid.

16. August 2010 - 22:19 dunja - hallo katja, für deinen neuen lebensabschnitt in neuer stadt und bald mit baby wünsche ich dir alles gute! ich selbst habe 2 jahre in karlsruhe während meiner fotodesignausbildung (die allerdings in pforzheim stattfand) gelebt und habe mich sehr wohl in dieser studentenstadt gefühlt. auf diesem wege möchte ich dir auch noch danken, denn dank deines posts bin ich auf das "liebenswert-wohnen in rhein-main"-buchprojekt aufmerksam geworden und nun selbst ein teil des projektes....letzte woche war das im wahrsten sinne liebenswert-team bei mir zuhause und hat tolle fotos vom haus und hof gemacht. so macht die virtuelle welt doch spaß! ich wünsche dir eine ruhige, schöne zeit, liebe grüße dunja

26. August 2010 - 08:56 Franzi - Liebe Katja, ich wünsche dir für die kommenden Wochen alles, alles erdenklich Guten und Liebe. :-) Lieber Gruß, (ein großer Fan deiner Bilder) Franzi :)

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*