Zauberhafte Adventszeit

Ich finds so schön mit dem Schnee da draußen und befinde mich mitten drin in der Weihnachtsstimmung. In den letzten Tagen hab ich abends immer mal wieder hier und da ein bisschen Weihnachtsdeko in unserem Häuschen verteilt und sogar die ersten Plätzchen gebacken. Da bin ich mächtig stolz drauf, denn im Backen bin ich nicht gerade der Superheld. Kochen ist gut, aber backen hat mir schon viele Küchendepressionen beschehrt.

Aber ich mag Lebkuchen so gerne und so hab ich mich drangewagt. Den Teig hab ich einen Tag vorher gemacht und dann über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Am nächsten Tag hätte ich auch jemanden damit erschlagen können, so hart war er. Doch das Nudelholz und ich haben ihn bezwungen! Und die Dinger schmecken auch noch richtig gut. Das i-Tüpfelchen ist die Zuckerdeko. Da hab ich alles gegeben ;-)

Jetzt ist’s nett zu Hause und ich freu mich drüber. Und für Euch hab ich ein paar Bilder zum Kucken.

Der Flur ist auch nicht ohne Deko davon gekommen. Ist doch schön, wenn man gleich beim Eintreten in Stimmung kommt, oder?

2. Dezember 2010 - 17:52 maike - Wunderschöne Detailaufnahmen und sehr adventlich!

2. Dezember 2010 - 18:09 Casa di Falcone - Hallo liebe Katja, ich wollte Dir schon sooooo lange schreiben, aber der Vorweihnachtsstress hat uns fest im Griff ... Ganz gemütlich sieht es bei Euch aus und Anton ist Zucker ;)) Wir sind auch schon fleißig am renovieren ... aber Ende ist noch nicht in Sicht. Viele liebe Grüße von den Falcones!

2. Dezember 2010 - 19:58 Karina - Liebe Katja, wunderschön sieht es bei dir aus! Euch eine tolle, entspannte Adventszeit!!!

2. Dezember 2010 - 23:54 dunja - tolle impressionen hast du gezeigt. mir gefallen die zapfen in den zweigen am besten, wunderschön! eine schöne vorweihnachtszeit und liebe grüße, dunja

3. Dezember 2010 - 09:09 Kerstin - Ach Katja, wie schön!!! Euer Adventskranz ist toll und deine Kekse sehen super lecker aus! Kann gut verstehen das du so stolz drauf bist- Backen ist für mich auch echt eine Kunst die mir nicht wirklich liegt, aber ich habe mir vorgenommen in unserer neuen Küchen ein wenig zu üben - kannst du das Rezept für Backanfänger weiter empfehlen? Am meisten Spaß macht nachher sowieso das verzieren! Und du hast recht, es gibt eine Menge Dinge die mir sehr bekannt vorkommen!

3. Dezember 2010 - 09:30 Tamara - Oh wie schööön! Das sieht sehr einladend aus. Deine Detailaufnahmen sind einfach klasse! Eine schöne Adventszeit für euch!

3. Dezember 2010 - 10:22 Sabine - Wow, wunderschöne Bilder zur Weihnachtszeit! Bin zwar nur durch Zufall auf deinen Blog gestoßen, aber sehr glücklich darüber, denn ich liebe schöne Fotos wie diese. :-) Die Lebkuchen sehen auf jeden Fall sehr lecker aus. Ich backe zwar eigentlich selbst gerne, aber an diese Leckerei habe ich mich bislang noch nicht herangetraut. Liebe Grüße Sabine

4. Dezember 2010 - 11:43 Alexandra - Wow, wunderschön Deine Advents-Deko! Wie für eine Zeitschrift arrangiert! ...und wunderschöne Wandfarben habt ihr! Darf ich fragen, welche das sind? Liebe Grüße, A.

6. Dezember 2010 - 08:17 katja - Danke Euch allen! Weihnachten macht halt einfach Spaß :-) @Alexandra: die Farbe hat keinen bestimmten Namen. Ich hab sie im Fachhandel extra mischen lassen.

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*