°° Zweitausendelf °°

Ich mag Jahresanfänge, weil sie so eine wunderbare Aufbruchstimmung erzeugen. So viele Wünsche, Ideen und Träume, die darauf warten zum Leben erweckt zu werden. All die Motivation und Energie, die sich ausbreitet, ein schier unbändiger Tatendrang macht sich breit. Wenn man den doch nur ein bisschen übers Jahr verteilt portionieren könnte ;-)

2010 war ein außergewöhnliches Jahr für mich, auf das ich selbst überrascht zurück schaue. Wäre ich nicht dabei gewesen, würde ichs wohl nicht glauben. Aus einer alten Teenie-Tradition heraus hebe ich immer das Jahreshoroskop (bin Jungfrau) der Brigitte auf. Ich glaub da nicht dran, finds aber witzig am Jahresende nochmal nachzulesen, ob denn irgendwas gestimmt hat.

“Falls Sie dachten, noch mehr Veränderungen als im letzten Jahr könne es nicht geben, werden Sie sich wundern – es gibt sie”.
Naja, was soll ich sagen?! Kind bekommen, Wohnung verkauft, Haus gekauft, von BN nach KA gezogen, Job hinter mir gelassen. Das sind schon ein paar einschneidende Ereignisse gewesen.

“Nie war die Zeit besser, einen neuen Weg zu gehen. Geld und Image können nicht wichtiger sein als der Sinn dessen, was Sie tun. Verwirklichen Sie, wovon Sie träumen.”
Da steckt viel Wahrheit drin. Das Fotografieren war anfangs Hobby, denn Leidenschaft und wird nun Beruf. Und hat nichts an seiner Attraktivität für mich eingebüßt. Ich bin dankbar diesen Weg gehen zu können. Jedem, der mir seine Hochzeit anvertraut, seinen Babybauch oder seine Familie. Aber ganz besonder auch denen, die mich immer bestärkt und mir Mut gemacht haben, diesen Weg zu gehen.

Ich werde sentimental, nichts wie weg damit! Blick nach vorne, was kommt dieses Jahr? Vorsätze hab ich keine, aber ein paar Wünsche:

  • viele Menschen treffen, mit denen ich bisher nur im web Kontakt hatte
  • noch stärker priorisieren und manches einfach mal nicht machen, um Zeit für die wirklich wichtigen Dinge zu finden
  • ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Job und Privatem schaffen und mit viel Freude beide Seiten genießen
  • mit viel Schönem zu tun haben und neues Schönes schaffen

Auf ein wunderbares 2011!

5. Januar 2011 - 15:15 Caro - Es ist schön zu lesen, was dir 2010 alles gebracht hat und ich wünsche dir ein genaus schönes und erfolgreiches 2011. Ich freu mich schon auf April :)

5. Januar 2011 - 18:34 Michaela Bentzin - Alles Gute fürs neue Jahr, viele nette Kunden und interessante Aufträge und viel Zeit für die Familie wünsche ich dir. Viele Grüsse Michaela Bentzin

9. Januar 2011 - 11:20 Kerstin - Liebe Katja, ich wünsch dir auch alles, alles Glück der Welt für Zweitausendelf und ich würde mich riesig freuen, wenn es mit dem Kernlernen klappen würde! Alles Liebe und einen wunderbaren Sonntag, Kerstin

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*