Daniela & Christian // Hochzeitsfotograf Mainz

Fort Malakoff hört sich nicht gerade wie eine romantische Location für eine Hochzeit an :-) Doch diese ehemalige Befestigungsanlage am Rheinufer in Mainz bietet Paaren einen schönen Rahmen für die standesamtliche Trauung und auch Daniela und Christian hatten sich hierfür entschieden. Das Fort ist ans Hyatt Regency angeschlossen, in dem sich Daniela für ihre Hochzeit vorbereitete und schließlich in der Lobby auf Christian traf.

Und dann waren sie wieder da, diese süßen verliebten Blicke, die ich bei den beiden schon bei unserem Vorgespräch beobachten durfte. Beide strahlen und die Welt drumherum verschwindet ein bisschen. Bei solch einem Paar muss ich immer wieder dran erinnern während der Hochzeitsreportage auch die Gäste und die Location etc. zu fotografieren ;-)

Nach dem Sektempfang im Innenhof des Forts hatten wir zwei luxuriöse Stunden für Portraits eingeplant, bevor es mit der eigentlichen Feier weiter ging. Wie hab ich mich über den Tagesablauf gefreut, als die beiden im Vorfeld darüber berichteten. Meist möchten sich Paare nicht zu lange von der Gesellschaft entfernen, um Portraits zu fotografieren. Eine gute Stunde sollte man sich aber gönnen, um den Trubel und die Aufregung hinter sich zu lassen und nach einer kurzen Aufwärmphase auch schöne Bilder zu bekommen.

Wenn man so viel Zeit einplant wie Daniela und Christian kann man auch locker mehrere Locations besuchen und sehr unterschiedliche Bilder fotografieren. Daher gibt’s heute hier mal ein paar Portraitfotos mehr, statt der üblichen Reportage. Von den bunten Containern im Hafen bis hin zu eher puristischen Fotos mit Marmorkuchen (?!) Kunsthalle Mainz war alles dabei. Mit dem Aufwärmen haben wir direkt in der Hotelbar begonnen.

Ein zarter Duft frisch gebackener Marmorkuchen durchzog das Museum… Nochmals lieben Dank an die Kunsthalle, dass wir die Räumlichkeiten nutzen durften und Gratulation an die Künstlerin Judith Samen zu ihrer phänomenalen Installation. Schaut unbedingt mal in der Kunsthalle vorbei!

Liebe Daniela, liebe Christian, Ihr seid ein super Paar und so gar nicht unfotogen wie Ihr meint – was diese Bilder hoffentlich beweisen. :-) Es war ein riesen Spaß mit Euch umher zu ziehen, die Portraits zu machen und Euch an Eurem Tag zu begleiten. Ich wünsche Euch auch in der Zukunft viele Marmorkuchen-Momente, die surreal, aber unvergesslich sind.

Getting Ready: Hyatt Regency Mainz

Trauung: Fort Malakoff Mainz

2. Juni 2011 - 22:32 Zuckerzeug - Was für schöne Photos - was für ein hinreißendes Paar! Vom tollen Kleid ganz zu schweigen... Mensch Katja, was hast Du nen schönen Job. Mensch Katja, was hast Du nen guten Job gemacht.

3. Juni 2011 - 10:14 Patricia - OMG....love all the cakes. That is just awesome!!!

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*