Jasmin & Philipp // Hochzeit am Chiemsee

Man kann ja über die Bayern sagen was man will, aber sie haben halt ein verdammtes Glück in solch einer Umgebung aufzuwachsen und zu leben. Berge, Wiesen, Seen, blauer Himmel. Und das leckere Essen oder gar das Bier nicht zu vergessen. Ich glaube, das prägt. Kann man da was anderes sein als offen, herzlich und fröhlich? Jedenfalls waren sowohl Jasmin und Philipp als auch die Gäste ihrer Hochzeit eine wirklich nette Gesellschaft und ich hab’s sehr genossen ihren Tag am Chiemsee miterleben zu dürfen.

Strahlender Spätsommer, eine kirchliche Trauung auf der Fraueninsel und einen wunderbaren Empfang im Gelderstadl. Ist der große Nussbaum nicht einfach herrlich, um darunter ein tolles Fest zu beginnen?! Einfach schön war’s und ich hätte mir keine bessere Hochzeit als Saisonabschluss wünschen können, denn zwei Wochen später sind wir nach Neuseeland aufgebrochen.

Das Portrait-Shooting haben wir diesmal geteilt. Ein paar Aufnahmen haben wir direkt nach der Kirche und noch auf der Fraueninsel gemacht. Damit die Gäste aber nicht allzu lange warten mussten und vor allem, um das schöne Licht am Spätnachmittag noch zu nutzen, haben wir uns nach dem Anschneiden der Hochzeitstorte noch einmal kurz davon gestohlen und auf der benachbarten Wiese weitere Fotos gemacht.

Jetzt ist April und ich freue mich schon wieder sehr auf den Sommer. Wenn ich die Aufnahmen sehen, kann ich die warme Atmosphäre noch förmlich spüren. Schöne Sonne, fröhliche Gespräche, ein bisschen Musik und ein strahlendes Brautpaar.

Ort der Trauung: Abtei Frauenwörth Fraueninsel

Location Feier: Gelderstadl Breitbrunn

Musik: Anja Schwarze-Janka mit Chor (Kirche)

Floristik: Toni Hillinger (Blütezeit) Prien am Chiemsee

Brautkleid: LILLY München

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*